Menschlich

Möchte man wissenschaftlich ausdrücken was der Mensch ist, dann könnte man den Begriff Geist-Körper-Organismus stehen lassen. Doch finden sich in den verschiedensten Kulturen unterschiedliche Ansichten darüber, was ein Mensch wirklich ist bzw. was ihn ausmacht.

Tierisch

Unseren animalischen Teil unterdrücken wir so gut es geht. Zivilisiertes Verhalten, Ordnung und Rahmenbedingungen lassen der Spontanität kaum Raum. Obwohl doch gerade das Tier in uns oft besser weiß, was gut für uns ist, hören wir lieber auf die Stimme in unserem Kopf.

Naturlich

Wir sind unzertrennlich mit der Natur verbunden. Ob Sauerstoff und Wasser, Wärme und Licht, Pflanzen und Bakterien, uvm. Ohne Mikroorganismen wären wir nicht mal in der Lage zu existieren. Folgedessen ist unser Organismus abhängig, und ein Teil des Ganzen.

ICH BIN

dort, wo du mich nicht vermutest

so nah, dass du mich nicht sehen kannst

begrenzt, unbegrenzt

völlige Abwesenheit, in Anwesenheit

das was du nicht findest kannst

unfassbar

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JETZTcoachenlassen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.